Inspektion im Expertenmodus


EFA Inspection® deaktiviert in diesem Inspektionsmodus die Automatik. Damit kann der Inspektionsablauf von dem Prüfer vollständig manuell gesteuert werden.

Manueller Ablauf!


Der Prüfer wählt über die Schaltfläche "Selektion" Gruppen von Komponenten aus. Die Komponenten werden in der Bilddatei der zu prüfenden Platine mit der Maus angeklickt und damit entsprechend der Selektion markiert.

   


Schnelle Bewertung!


Alle markierten Komponenten lassen sich über die Schaltflächen "Alles Gut", "Alles Unsicher" und "Alles Fehlerhaft" gemeinschaftlich bewerten.

Dabei kann der aktuelle Inspektionsstand über die Tabellenansicht jederzeit angezeigt werden. Die Tabelle "Unbewertet" listet alle noch zu bewertenden Komponenten auf.