Auftrag einrichten


Tutorial zur Einrichtung eines Prüfauftrages

Unter einem Auftrag ist ein Prüfauftrag einer Leiterplatine zu verstehen.

Ein Prüfauftrag wird unter einem vorhandenen Projekt zu einem bestimmten Leiterplattentyp eingerichtet. Für die Einrichtung eines Prüfauftrages wird lediglich das aktuelle Bild oder der aktuelle Scan der zur prüfenden Leiterplatine benötigt.
Jeder Prüfauftrag zu dieser Leiterplatine wird unter dem gleichen Projekt eingerichtet. Wird also exakt die gleiche Platine nach einer bestimmten Zeit erneut produziert, muss lediglich der neue Prüfauftrag mit der neu erstellten Bilddatei des zu prüfenden Erstmusters erstellt werden. Alle früheren Prüfaufträge sind durch die Explorerstruktur sofort einsehbar und aufrufbar.

Bei der Produktion von Nutzen unterstützt EFA Inspection Ihren Produktionsprozess durch die automatische Nesterkennung! Während der Projekteinrichtung wird auf Grundlage der Koordinatendatei die Neststruktur automatisch erkannt. Nester der Bilddatei des Auftrages können so von dem Programm markiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter automatische Nesterkennung!

!!!NEU!!
Ab Version 1.6.0 können Sie beliebig viele Stichproben zu einem jeden Auftrag anlegen!


Die Vorteile im Überblick:

  • Ein Prüfauftrag je Bilddatei einer Leiterplatine
  • Einrichtung unter einem bereits eingerichteten Projekt
  • Mehrere Prüfaufträge zu einem Projekt (Leiterplattentyp) erstellbar
  • Alle zu einer Leiterplatte gehörenden Daten und Inspektionsaufträge werden zentral gespeichert
  • Neststruktur der Bilddatei eines Auftrages kann auf der Grundlage der eingerichteten Koordinatendatei automatisch erkannt werden.
  • Überblick über Zeit, Ergebnis und Prüfer eines früheren Prüfauftrages einer Leiterplatine

Anleitung zur Einrichtung eines Prüfauftrages

Mit dem hier aufgeführten Tutorial können Sie sich die Einrichtung eines Prüfauftrages vorführen lassen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Tutorial zur Einrichtung eines Prüfauftrages