Neuigkeiten


Auf dieser Seite berichten wir chronologisch über die wichtigsten Ereignisse in der Welt von EFA Inspection®.

Schauen Sie einfach hin und wieder einmal vorbei oder melden Sie sich doch gleich zu unserem Newsletter an!

EFA Inspection® auf der Productronica 2011!




12.05.2011

Die SMT 2011 - ein voller Erfolg!
Der Messeauftritt war ein großer Erfolg! Viele interessante Kontakte und eine großartige Resonanz auf die neue Hardware EFA Picture Touch und EFA Scan machen diese Messe zu einem besonderen Ereignis! Weitere Informationen finden Sie auch hier!

21.04.2011

EFA Inspection® goes SMT!
Mit dem ersten eigenen Messeauftritt der LSE wird EFA Inspection® erstmalig in den Mittelpunkt der Messe-Präsentation gerückt. Messeneuheit! Die neu entwickelte Hardware EFA Picture und EFA Scan wird erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Mit EFA Picture Touch startet EFA Inspection® mit einem völlig überarbeiteten Aufnahmekonzept. Die Beleuchtung - bestehend aus Auflicht und Dunkelfeld - lässt selbst gelaserte Beschriftungen gut erkennbar werden. Mit dem integrierten Touch Screen Computer kann die Aufnahme ganz einfach gesteuert werden. Zusätzlich lässt sich die Beleuchtung ganz leicht mit dem Finger einzeln dimmen!

21.03.2011

Die lange erwartete Version 3.0 von EFA Inspection® ist ab sofort verfügbar!
Endlich können auch Projekte ohne Koordinatendaten angelegt werden! Damit kann EFA Inspection® uneingeschränkt auch im THT-Bereich eingesetzt werden! Während der Inspektion werden die Aufnahmen eines Golden Board und eines Prüflings miteinander verglichen. Im Wechselbildvergleich fallen Fehler sofort in Auge und können ganz einfach markiert und protokolliert werden. Zusätzlich wurde EFA Inspection® auch um die Möglichkeiten der Bildbearbeitung ergänzt. Bilder nachbearbeiten, schärfen, Kontrast erhöhen,... ist ganz einfach innerhalb des Programmes möglich! Zusätzlich können Bilder auch invertiert werden oder lokal der Kontrast erhöht werden. Somit können auch undeutlich sichtbare Beschriftungen deutlich hervorgehoben werden!

21.02.2011

Die neue Version 2.5 von EFA Inspection® ist online!
Ab sofort können über die neue ODBC-Anbindung z.B. Excel-Listen direkt in EFA Inspection® integriert werden. Zusätzlich wurde die Stichprobenautomatik weiter ergänzt und die Druckfunktionen erweitert.

11.11.2010

EFA Inspection® erscheint in der Version 2.2!
Neben neuen Funktionen in der Tabellenbearbeitung (z.B. Tabellen-Joining oder erweiterte Wahl des Trennzeichens) wurde EFA Inspection® vor allem um die Stichprobenautomatik ergänzt. Diese Funktion unterstützt und beschleunigt vor allem die Kleinserienprüfung. Dabei überwacht das Programm ein Verzeichnis, in dem Bilddateien weitere Prüflinge abgelegt werden. Bei neuen Aufnahmen kann EFA Inspection® diese automatisch als neue Stichprobe einrichten und die Inspektion starten!

06.09.2010

Accelonix ist neuer Vertriebspartner der LEBERT Software Engineering.
Accelonix ist ein weltweit operierendes, unabhängiges Unternehmen mit Niederlassungen in Frankreich, England, Iberische Halbinsel, Beneluxstaaten und China.

September 2010

EFA Inspektion® geht auf Roadshow!
Im September präsentieren wir EFA Inspection® in ausgewählten Städten! Bitte beachten Sie unsere genauen Terminbekanntgaben!

30.07.2010

EFA Inspektion® erscheint in der Version 2.1!
Die neueste Version kann ab sofort unter Download heruntergeladen werden! Natürlich ist die aktuelle Version wieder zum Testen für 14 Tage freigeschaltet!
Die Version 2.1 enhält eine Vielzahl an Neuerungen und Erweiterungen. Mit der neuen Inspektionsart "nach Bildsegmenten" zeigt EFA Inspektion die Bilddatei der zu prüfenden Platine ausschnittsweise an. Die Komponenten je Segment können einzeln und gemeinschaftlich bewertet werden. Besonders effizient ist die neue Inspektionsmethode zusammen mit der neuen Golden Board Funktion. Dabei kann jede Stichprobe mit einem Klick als Golden Board definiert werden. Zusammen mit der Überlagerungsfunktion lässt sich eine wechselseitige Bildanzeige generieren, über die eventuelle Fehler sofort ins Auge springen. Weiterhin wurde neben vielen kleinen Verbesserungen, eine Auto-Update-Funktion integriert, die Überlagerungsfunktion überarbeitet, die BOM-Funktion aktiviert und weitere Trennzeichen für das Einlesen der Koordinatendatei hinzugefügt.

30.06.2010

Ein neues Partner-Programm wurde ins Leben gerufen! Es differenziert unsere Partner in Vertriebs- und Solutionspartner mit dem Ziel, den unterschiedlichen Anforderungen unserer Partner mit besonders darauf abgestimmten Lösungen und Hilfestellungen begegnen zu können. Sind auch Sie an einer Kooperation interessiert, dann lassen Sie sich von unserem neuen Partner-Programm überzeugen.

21.06.2010

Die neue Version EFA Inspektion® 2.0 steht ab 21.06.2010 zum Download bereit!
Bei Fragen zur Installation oder Bedienung steht Ihnen das Team der LEBERT Software Engineering gerne zur Verfügung! Nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf!

08./09./10.06.2010

Die neue Version EFA Inspektion® 2.0 wurde mit großem Erfolg auf der SMT in Nürnberg vorgestellt!
Der Inspektionsprozess kann nun variabel gestaltet werden - unabhängig ob eine sachnummer-bezogene Rüstkontrolle, eine vollständige Überprüfung aller Komponenten oder eine nestweise Inspektion durchgeführt werden soll. Mit dem neuen Expertenmodus kann der Prüfer sogar ohne jede Automatik die Inspektionsgeschwindigkeit selbst bestimmen. Vielfältige Selektionsmöglichkeiten und Sammelbewertungen mehrerer Komponenten beschleunigen die Inspektion signifikant.

06.06.2010

EFA Inspektion® wurde vollständig überarbeitet!
Die neue Version enthält vor allem einen variabel gestaltbaren Inspektionsprozess. Die gesamte Inspektion lässt sich umfangreich an Ihren Prozess anpassen. Zusätzlich wurde ein Einrichtungsplatz, ein Inspektionsplatz und ein Evaluationsplatz (Reparaturplatz)geschaffen.
Die neue Version mit allen neuen Möglichkeiten wird vom 08.06.2010 bis 10.06.2010 auf der SMT in Nürnberg vorgestellt!
Weitere Informationen zu den Neuerungen folgen nach der Messe!

29.03.2010

Das neue Release 1.6.0 von EFA Inspection ist nun online!
Die neueste Softwareversion bietet nun auch die Funktion eines Programmierplatzes. Projekteinrichtungen können damit von geschulten Mitarbeitern zentral vorgenommen werden. Voreinstellungen und Arbeitsanweisungen erleichtern das Einpflegen der Prüfaufträge direkt an der Linie.
Die Projektstruktur der Software wurde stärker an den Produktionsablauf angelehnt. So ist es nun möglich, zu jedem Auftrag beliebig viele Stichproben hinzuzufügen.
Die Zeiteinheit des Ein- und Ausblenden der Überdeckungsfunktion wurde heruntergesetzt. Die kleinste Zeiteinheit ist nunmehr 1/4 Sekunde. Damit reduziert sich der Ein- und Ausblendezyklus von 2 Sekunden auf 1/2 Sekunde. Zusätzlich werden die Einstellungen der Überdeckungsfunktion mit abgespeichert.
Die Auflösung der zu ladenden Dateien lässt sich nun manuell einstellen. Mit der innovativen Anzeige des Speicherbedarfs im Blick, kann die Auflösung weiter ange- passt werden.
Lesen Sie alle Neuerungen detailliert in unserem Newsletter nach!

25.02.2010

EFA Inspection erscheint in der Version 1.5.1.
Die mit Spannung erwartete Funktion zur Überlagerung einer Bilddatei mit der zugehörigen schematischen Zeichnung ist nun komfortabel integriert worden. Neben der permanenten Überlagerung kann die schematische Zeichnung auch ein- und ausgeblendet werden - oder blinkend dargestellt werden. Sowohl der Transparenzeffekt wie die Überblendzeiten sind dabei frei wählbar. Durch Drücken der String-Taste kann die Einblendung temporär gestoppt - oder überhaupt erst angezeigt werden.
Als weitere Neuerung kann EFA Inspection nun auf der Grundlage der Koordinatendatei automatisch die Neststruktur einer Nutzenschaltung erkennen. Zusammen mit der neuen Überlagerungsfunktion ist es damit möglich, eine schematische Zeichnung, die lediglich als Einzelschaltung vorliegt, in jedes der vorhandenen Nester einzublenden!
Die Programmversion für das Betriebssystem Windows 2000 wurde stark verbessert. Alle Funktionen, die für höhere Betriebssysteme bereits zu Verfügung standen, sind nun auch unter Windows 2000 verfügbar.
Lesen Sie alle Neuerungen detailliert in unserem Newsletter nach!

04.02.2010

Die neue Version 1.4.0 steht zum Download bereit!
EFA Inspection verfügt nun über eine professionelle Benutzerverwaltung! Jeder Nutzer kann entsprechend seiner Funktion mit Passwort von einem Administrator zentral eingerichtet werden.
Zusätzlich wurde der Einrichtungsprozess beschleunigt. Mehrere ungültige Spalten der Koordinatendatei lassen sich en bloc löschen. Zusätzlich merkt sich der Einrichtungsdialog die Zuordnung der Spaltenüberschriften für zukünftige Projekteinrichtungen.
Lesen Sie alle Neuerungen detailliert in unserem Newsletter nach!

19.01.2010

EFA Inspection erscheint in der Version 1.3.3. Wesentliche Erweiterung ist die professionelle Anbindung von Keypads (Keypad KP-24), über die nunmehr der vollständige Inspektionsprozess abgebildet werden kann. Damit kann die Benutzung der Maus und der eigentlichen Tastatur während der Inspektion entfallen.

09.01.2010

Das Installationsprogramm von EFA Inspection unterstützt nun auch die Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch.

28.12.2009

EFA Inspection geht nun auch mit der englischsprachigen Webseite Online. Unter folgendem Link http://www.efai.cc ist diese englischsprachige Webseite von nun an zu erreichen.

21.12.2009

EFA Inspection geht mit der deutsch-sprachigen Webseite Online. Unter den folgenden Links http://www.efai.info , http://www.efai.eu, http://www.efai.biz und http://www.efai24.de ist die Webseite von nun an zu erreichen.

10.12.2009

EFA Inspection ist nun in 3 Sprachen erhältlich! Deutsch, Englisch und Französisch.

08.12.2009

EFA Inspection wird zum ersten Mal unter erschwerten Bedingungen bei einem deutschen, mittelständischen Unternehmen eingesetzt. Leiterplatten mit bis zu 180 Nestern und detailreichen Scans mit einer Auflösung von 1200 dpi bei einer Dateigröße von ca. 100 MByte werden in EFA Inspection einer Erstmuster-Kontrolle unterzogen.
EFA Inspection bewältigt diese Anforderungen mit Bravour - und schlägt die Konkurrenz.

10.11.2009 - 13.11.2009

EFA Inspection wird auf der Productronica in München auf dem Stand unseres Partners SmartRep vorgestellt. Das Interesse an EFA Inspection ist überwältigend!

21.10.2009

EFA Inspection kommt zum ersten Mal in einem deutschen Unternehmen produktiv zum Einsatz.